Copyright 2017 - 45-Minunten-Stunde

Diese Gruppe bearbeitet einen zentralen Aspekt der ägyptischen Kultur: Die meisten Funde stammen aus Gräbern.

An der Mumie des Kestner-Museums wurden CT-Untersuchungen durchgeführt, die zu einem Rekonstruktionsversuch des Kopfes führten.

Die Grablegung, die Vorstellung vom Leben im Jenseits und die Kontakte zwischen Jenseits und Diesseits können an Exponaten festgemacht werden.



Arbeitsmaterial:

Gruppe III - Frauen im alten Ägypten